Your honest bamboo toothbrush

“Zu wissen, dass Veränderung möglich ist,  und der Wunsch, Veränderungen vorzunehmen, dies sind zwei große erste Schritte."
- VIRGINIA SATIR

bye bye Plastik...

So manchen Leuten ist das Problem, was sich dahinter verbirgt noch nicht richtig bewusst. Leider.

Heutzutage werden bis zu 300 Millionen Tonnen Kunststoff pro Jahr hergestellt. Davon landen bis zu 12 Millionen Tonnen jährlich im Meer. Aber auch über dem Meeresspiegel gelangen Massen an Plastikmüll in die wilde Natur.  Und was dies alles anrichtet, ist dir sicherlich klar…

DANKE, dass dir diese Entwicklung nicht egal ist und du aktiv etwas dagegen unternehmen möchtest! Heutzutage ist es gar nicht so einfach, der Natur etwas Gutes zu tun und weiteren Müll vorzubeugen. Aber auch kleine Schritte zählen!

Daher habe ich mich dazu entschieden, Zahnbürsten herzustellen, die zumindest einen kleinen Unterschied machen – damit auch du einen kleinen Unterschied machen kannst!

Bambus...

Dieser wunderbare Rohstoff ist kein Geheimtipp mehr, das ist mir klar. Und trotzdem verdient er doch viel mehr Beachtung. Etwas so vielfältig einsetzbares, was ohne jegliche chemischen Hilfsstoffe bis zu 1m pro Tag wachsen kann, dabei mehr CO2 binden kann als jeder Baum, antibakterielle sowie wasserabweisende Eigenschaften besitzt, leicht und dennoch stabil ist verdient einfach den größten Respekt! 

Der für meine Zahnbürsten verwendete Bambus ist Moso Bambus, der natürlich und ökologisch in den Bergen Chinas wächst. Pandas mögen diese Art nicht und leben in anderen Gegenden. Daher: keine Sorge um die knuddeligen Riesen!

Ehrlichkeit...

Damit du bescheid weißt: Ganz plastikfrei sind die Borsten hier leider (noch) nicht.

Ich möchte dir hier keine falschen, schön klingenden Behauptungen zur biologischen Abbaubarkeit und den Inhaltsstoffen erzählen, sondern ganz einfach die Wahrheit.

Neugierig?

HIER GEHTS ZU DEN ZAHNBÜRSTEN

Enter your text here...

>